wer wir sind

Wegwarte Achtsamkeit und Naturerleben

Wegwarte wurde von Karin Rosenberg und Detlef Kröger gegründet. Als langjährig erfahrene Leiter von Yogakursen und Achtsamkeitsseminaren, sowie von Kunst- und Naturpädagogischen Seminaren und Kursen, entwickelten wir für die Zusammenarbeit bei Wegwarte einen einzigartigen, ganzheitlichem Ansatz. So entstand ein umfangreiches Konzept zur Stressreduzierung durch Yoga, Achtsamkeit, Naturerleben und Kreativität, das mit der Idee des fliessenden Atems verbunden ist. Unsere Seminare folgen dem Rhythmus des Einatmens und Ausatmens: Nach innen gerichtete Einheiten von Yoga und Achtsamkeit wechseln sich mit nach außen gerichteten Einheiten von Naturerleben und künstlerischer Gestaltung ab. Verbindendes Element ist das intensive Naturerleben, das durch Achtsamkeitsübungen in der Natur, geführte Waldspaziergänge, dem Kennenlernen und Verarbeiten heimischer Wildkräuter, der Herstellung von Kunstwerken und der Herstellung von Pflanzenfarben zu einem ganzheitlichen Erleben führt. Wenn wir mit anderen Menschen draußen unterwegs sind, freuen wir uns, mitzuerleben, wie sich innere Ruhe, Freude, Aufmerksamkeit und Lebendigkeit einstellen, wenn eine Verbindung mit sich selbst und mit der Natur zu spüren ist.